Kettler Axos Runner/Sprinter

Kettler Axos Runner/Sprinter

Summary : Bis zu 16 km/h Laufgeschwindigkeit, Lauffläche ist 48 cm breit, 6 unterschiedliche Trainingsprogramme, TÜV-Zertifizierung, GS-Prüfsiegel, einstellbarer Steigungswinkel und und und

User Rating: 4.73 ( 2 votes)

Liegt Ihnen mehr das Walken oder das Joggen? Beides ist mit dem perfekten elektrischen Laufband von Kettler möglich. Es ist das perfekte Trainingsband für Einsteiger. die Lauffläche ist groß genug für beide Sportarten und gerade Anfängern bietet die extra große Fläche ausreichend Sicherheit. Wer auch im Winter fit bleiben will, quasi ganz bequem von zu Hause aus, dann darf ein elektrisches Laufband nicht fehlen.

Die Vorteile vom Modell Laufband elektrisch – Modell Axos Runner/Sprinter

Viele Pluspunkte konnte dieses Testsieger Laufband verzeichnen. Der Aufbau des Trainingsbands ist einfach und geht schnell von der Hand. Die Transportollen helfen das Laufband von A nach B zu schieben. Das Kettler Laufband hat einen Elektromotor, der bis zu 16 km/h schafft und damit einen Dauerleistung von 1,5 PS aufzeigt. Es ist eine Leistung, die für das Training zu Hause völlig ausreicht. Die Einstellungen können in 0,1 km/h-Intervallen eingestellt werden.

Die Lauffläche selber ist 48 cm extra breit, sodass es gerade für Einsteiger ausreichend Platz bietet und somit das Laufen auf dem Laufband leicht und angenehm macht.Positiv ist zudem die Möglichkeit der zehn verschiedenen Steigungsgraden, die motorisch einstellbar sind. Dadurch können Sie sich ein Training bergauf simulieren. Es verzeichnet zusätzlich 6 unterschiedlich Trainingsprogramme, die einen drei regeln den Neigungswinkel und die anderen drei die Geschwindigkeit. Das übersichtliche LCD-Display zeigt die Geschwindigkeit, den Kalorienverbrauch und die zurückgelegte Trainingsstrecke an. Die TÜV-Zertifizierung und das GS-Prüfsiegel sind weitere wichtige Vorteile. Praktisch ist auch, dass dieses Elektro Laufband platzsparend zusammen zu klappen ist und bei Nichtnutzung sehr gut verstaut werden kann.

Besondere Produkteigenschaften:
• Farbe: silber – anthrazit
• Gewichtsbelastung: max. 120 Kg
• Maße aufgestellt L/B/H: 94 cm x 80 cm x 157 cm
• Maße zusammengeklappt L/B/H: 94 cm 80 cm x 134 cm
• Laufflächenmaß: 132 cm x 48 cm
• Elektromotor, Abgabeleistung kw/PS: 1,1 / 1,5
• elektronische Geschwindigkeitssteuerung: 1,0 – 16,0 km/h
• elektronische Steigung 0 – 10 %
• Ausstattung: Transportrollen, Shock Absorber, Höhenausgleich, Bandstopp-Sicherheitsschlüssel
• Trainingscomputer-Eigenschaften: Steigungsgrad, Vorgabemöglichkeit, LCD-Display, 6 Funktionen, Handpulssensoren, Zeitmessung, Energieverbrauch, Geschwindigkeit, Trainingsstrecke, Geschwindigkeitswahl (4 fach Direct Speed), Steigungswahl (4 fach Direct Incline), manuelle Steuerung, 3 geschwindigkeitsgesteuerte Variationen, 3 steigungsgesteuerte Variationen
• TÜV- zertifiziert, GS-geprüft
• Preis: gesehen für € 689,99

Die Nachteile vom Trainingsband Modell Axos Runner / Sprinter

Für Läufer mit großer Schrittlänge könnte die Laufbandlänge etwas zu kurz sein, diese ist mit 132 cm angegeben. Die Pulsmessung erfolgt lediglich über Handsensoren, die natürlich nicht so genau sind, als die Brustgurte.

Mein Fazit zu diesem Testsieger Trainingsband:

Dieses Elektro Trainingsband ist für „Neueinsteiger“ und für „Profis“ des Laufsports ein perfektes Gerät. Dieser Testsieger überzeugt nicht nur im Preis, sondern in dem was für den Preis geboten wird. Der elektrische Axos Sprinter von Kettler hat eine extra große Lauffläche, die wie ich finde absolut überzeugend ist. Neben diesen Vorteilen treten zudem die vielen verschiedenen Möglichkeiten der Einstellung des Steigungswinkel in den Vordergrund. Die Preis-/Leistung ist eine wahre Leistung. Ein echter Testsieger und rundum zu empfehlen, ein elektrisches Laufband, wie es sein sollte!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.